Unser grünes Klassenzimmer

Natur erleben im grünen Klassenzimmer

Der Lernort

Das grüne Klassenzimmer ist ein naturnaher, außerschulischer Lernort im VHS-Biogarten im Südpark. In diesem Garten, der von einem VHS-Arbeitskreis gemeinschaftlich bearbeitet wird, wird die Natur in den verschiedenen Lebensräumen, z.B. Teich, Blumenwiese und auch Nutzgarten durch den konsequenten Verzicht auf Chemikalien geschont. Der Biogarten steht zu bestimmten Öffnungszeiten allen interessierten Besuchern offen.

Rundgänge für Schülergruppen und pädagogische Organisationen

Unser Angebot richtet sich an

  • Schülergruppen der Klassen 1-10 (Grund-, Haupt-, Real- und Förderschulen)
  • Wahlpflicht- und Projektgruppen/ Arbeitsgemeinschaften
  • Gruppen aus dem OGS-Bereich

Unserer Unterrichtsgänge finden Dienstag- und Freitagvormittag statt.
 

HINWEIS FÜR LEHRER/INNEN:

Zweimal jährlich führen wir für interessierte Lehrkräfte und pädagogische Mitarbeiter aus dem OGS-Bereich Vorbereitungsveranstaltungen durch, um unser pädagogisches Konzept vor Ort im VHS-Biogarten sowohl theoretisch als auch praktisch vorzustellen. Während des Rundgangs durch den Biogarten geben wir den Teilnehmern die Gelegenheit, die Natur mit allen Sinnen zu erleben, ähnlich wie wir es später den Schülern vermitteln werden.

WICHTIG:

Ohne die (einmalige) persönliche Teilnahme an dieser Fortbildungsveranstaltung können wir keine Termine für die Rundgänge vergeben.